Worthupferl Verlag

06_rubrikbild

 

Herzlich willkommen in der WortHupferl-Fankurve!

Wir freuen uns sehr über das ungewöhnlich positive Echo auf unsere WortHupferl-Reihe:

DANKE!

„Große La Ola-Welle – weiter so!”

 

Kürzlich wurde ich im ICE von Köln nach Stuttgart mehrfach angeschaut. Der Grund war ganz einfach: Ich musste beim Lesen dauernd herzhaft lachen. Und dieses Lachen hatte ich den Aphorismen von KarlHeinz Karius zu verdanken. Sein Leitspruch: besser Karius als Karies!
M. H. aus Pulheim

   

Die Bücher haben bei mir keinen Ehrenplatz in meinem Bücherregal, sondern sind zu Gebrauchsgegenständen – grins – mutiert, die ich immer schön in meiner Nähe liegen habe, damit ich darin lesen kann.
B. W. aus Offenburg

   

Bei dem Versuch, B.denkliches und B.merkenswertes zu b.urteilen, stelle ich immer wieder fest, wie wichtig doch das B in unserer Sprache ist.Viele Jahre schon läuft mir KarlHeinz Karius bei meiner Suche nach guten Zitaten und Aphorismen vor den Füßen rum – oder besser wohl: über den Weg. Deshalb möchte ich nicht das Ur teilen, sondern mich eher einmal sehr nachdrücklich b.danken.
K. H. aus Marsberg

   

Seite 5 von 6:

devilYES we hupf!

Im WortHupferl-Grundgesetz fest verankert ist das Recht auf anonymes, aus Platzgründen selektives Lob.

KarlHeinz Karius und das WortHupferl-Team heißen Sie herzlich willkommen unter Freunden:
karlheinz.karius@worthupferl-verlag.de

Die Verwendung ansprechender Adjektive wird vom Autor besonders geschätzt. Der akademische Rang oder Adels-Titel wird in gebräuchlicher Kurzform verwendet. Lob aus exotischen Ländern in freier Übersetzung. Jede Form negativer Kritik wird aus Datenschutzgründen weder veröffentlicht, noch verziehen. Der Autor ist von Herzen dankbar, aber auch extrem nachtragend.

© WortHupferl Verlag, Leonberg. Alle Rechte vorbehalten.